Behandlungskosten

A photo by Fabian Blank

Erstananamnese eines Erwachsenen:   150€
Erstanamnese eines Kindes:   120€
für jedes weitere Familienmitglied:   100€
Folgetermine:   60€/h
Eingehende Beratung:   20€

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass sich die Erstattungen der Privaten- und Zusatzkassen an der Gebührenordnung für Heilpraktiker orientiert, deren Gebührensätze zuletzt vor mehr als 25 Jahren angepasst wurden. Es kann also möglich sein, dass Sie als Versicherter einen Teil der Behandlungskosten selbst tragen.

Ich empfehle trotzdem einen Abschluss einer Zusatzversicherung für Heilpraktikerbehandlungen, da erfahrungsgemäß in den meisten Fällen doch ein Großteil der Behandlungskosten übernommen wird.

Es gibt große Unterschiede in der Leistungserbringung der Versicherungen. Daher empfiehlt sich ein genauer Tarifvergleich der verschiedenen Anbieter.

Bitte beachten Sie bei den hoch erscheinenden Gebühren für die Erstkonsultation, dass die Arbeit des Homöopathen nach der Erstanamnese eigentlich erst beginnt, da Nachbearbeitung und Mittelfindung ebenfalls viel Zeit und Arbeit in Anspruch nehmen.